Bauernmarkt am Ahlhauser Hammer am 21. April

17.04.2018 11:21

Der Ahlhauser Hammer, das leicht beschädigte Juwel der Industriekultur im grünen Ennepetal, macht in der letzten Zeit mit zahlreichen interessanten Veranstaltungen von sich hören. Und ob spätwinterliches Lichterfest oder Veranstaltungen zu „Ennepetal auf Rollen und Rädern“, immer stehen auch Nachhaltigkeit und die Region im Vordergrund. Ein großes Thema sind auch Vernetzung mit anderen Institutionen und Vereinen. Ewald Kätzler, erster Vorsitzender und uneingeschränkter Alleinherrscher über ein junges und ambitioniertes Team, freut sich ganz besonders, dem Ennepetaler Publikum eine ganz besondere Veranstaltung präsentieren zu können.

Am 21.04.2018 findet am Ahlhauser Hammer der beliebte Bauernmarkt statt. Bekannt und beliebt bei Genießern und Freunden regionaler Produkte, wird der Markt diesmal auch mit der ebenso beliebten „Ahlhauser Atmosphäre“ gewürzt: Mit einer Mitmachschmiede für Groß und Klein, kulinarischen Genüssen und hochwertigem Kunsthandwerk bietet sich dem Besucher ein Markt zum Verweilen und genießen, aber auch zum Erleben im Grünen.

Text: www.ahlhauser-hammer.de (Markus Franke).

Durch Klick auf das Bild gelangen Sie zur Website des Ahlhauser Hammers.

 Foto: Facebook-Seite Ahlhauser Hammer