Bekieken un beküen im Café Kartenberg

24.02.2019 14:23

„Bekieken un beküen“ startete im neuen Jahr im Café Kartenberg.

Mehr als 30 Personen nahmen an einer opulenten Bergischen Kaffeetafel teil, die keine Wünsche offen ließ. Das Team um Jutta Kartenberg hatte ein wachsames Auge darauf, dass die Platten und Schüsseln stets befüllt waren. Neben Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne fanden die Besucher eine große Auswahl an Aufschnitt und verschiedenste Brotsorten vor.

Nach der Kaffeetafel stellte Inhaber und Konditormeister Hans-Caspar Kartenberg den Besuchern die Herstellung von Schoko-Osterhasen vor.

Karl-Heinz Gockel stellte zum Abschluss die geplanten Aktivitäten der nächsten zwei Monate vor. Besonders hervorgehoben wurde der Heimatnachmittag am 16.03.2019 und die geplanten „Dr. Fuchs“-Stadtteilführungen am 07.04.2019.

 

 
Alle Fotos: Klaus Rüggeberg
 
Hier gelangen Sie zu einem kleinen Videofilm zur Osterhasenhertellung.
(Video Karl-Heinz Gockel, aufgearbeitet durch Enzo Magliocco)