Erstes Himmelfahrtsfest am Külchen voller Erfolg

01.06.2019 13:44

Zwei Mal war es still zum 1. Mai auf der Festwiese am Steigertrurm der Löschgruppe Külchen.

Der Grund war eine Anwohnerklage, der das Verwaltungsgericht Arnsberg im Jahre 2018 stattgab.

 

Stattdessen organisierte die Löschgruppe Külchen der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal in diesem Jahr erstmals ein Himmelfahrtsfest, das sofort ein voller Erfolg war. Familien und Väter mit Bollerwagen aus der Umgebung ließen es sich nicht nehmen, zur Premiere an dem Fest teilzunehmen.

Ob das Fest im nächsten Jahr stattfinden wird, steht noch nicht fest. Geplant ist, im Jahr 2020 wieder einen Tanz in den Mai zu veranstalten. Beide Feiern kurz hintereinander durchzuführen, ist für die Feuerwehrleute aus organisatorischen Günden nicht zu stemmen.

 

Lesen Sie hier den Bericht zum Himmelfahrtsfest von Laura Dicke aus der WR vom 01.06.2019.