EN-Kreis Risikogebiet

19.10.2020 12:15

Mit 55,53 wurde im Ennepe-Ruhr-Kreis am 19.10.2020 erstmals der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen überschritten. Damit gilt der Kreis ab sofort als Risikogebiet

Die Kreisverwaltung hat hierauf nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes mit einer neuen Allgemeinverfügung reagiert. Sie gilt ab Dienstag (20. Oktober) in allen neun kreisangehörigen Städten und ist strenger als die mit Blick auf das Überschreiten des 35er Wertes Ende letzter Woche erlassene Verfügung.

Die Allgemeinverfügung inklusive der  Anlagen finden Sie unter den Informationen zum Corona-Virus.

 

Quelle: www.ennepetal.de