Schemmstraße in Milspe wird vorübergehend Einbahnstraße

11.06.2019 15:56

Wegen Tiefbauarbeiten für die Versorgungsträger AVU und Heilenbecke Wasserverband muss der Gehweg der Schemmstraße geöffnet werden.

In der Zeit vom 17. Juni bis voraussichtlich 8. August wird die Schemmstraße ab Höhe Felsenstraße bis zur Neustraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Neustraße.

Für Fußgänger werden zwei Behelfsüberquerungen angelegt.

Die Parkplätze mit Parkscheibenregelung in der Nähe des Kindergartens im unteren Teil der Schemmstraße bleiben während der Arbeiten weiterhin nutzbar.


Quelle und Foto: www.ennepetal.de